Ausstellung
Entdecken & Erleben

Blick in die Zukunft

erlebe Innovationen

Entdecke auf der innovate!convention den Ausstellungsbereich, wo die neuesten Innovationen in Farm & Food präsentiert werden! Tauche ein in die Welt der zukunftsweisenden Technologien und Lösungen für Landwirtschaft und Ernährung. Erlebe live, wie Spitzenunternehmen und Startups die Branche revolutionieren. Sei dabei und sichere dir einen Blick auf die Zukunft von Farm & Food!

Wer dabei ist?
Coming soon...

Supporte uns

WERDET TEIL DES FOOD-COURTS!

Am 21.11.2024 habt ihr als Aussteller auf der innovate!convention die Gelegenheit, eure Zielgruppe zu erreichen, die aktiv nach euren Produkten und Dienstleistungen suchen.

Nutzt unsere Projektmesse, um neue Kontakte zu knüpfen und euer Produkt oder eure Dienstleistung zu präsentieren. Bewerbt euch direkt hier für einen Messestand.

5 Gründe für den Food-Court

Über uns

Wir sind begeistert von Innovationen und Startups! Als führende Veranstaltung des Seedhouse Accelerators treiben wir die Entwicklung hin zu einer zukunftsfähigen Wirtschaft voran. Wir glauben fest daran, dass der Schlüssel zum Erfolg in partnerschaftlicher Zusammenarbeit und einer gemeinsamen Vision liegt. Bodenständigkeit, Vertrauen und Zuverlässigkeit haben bereits zahlreiche erfolgreiche Unternehmen in unserer Region hervorgebracht. Diese Werte und unser Glaube an unsere gemeinsamen Stärken machen die innovate!convention möglich. Dank der unvergleichlichen Zusammenarbeit und der Unterstützung aus allen Bereichen der Wirtschaft strahlt unsere Veranstaltung heller denn je und dient als Vorbild für andere deutschlandweit.

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir einen nachhaltigen Beitrag für die Zukunft unserer Wirtschaft leisten.

Wir sind für euch da

E-Mail: team@innovate-os.de
Telefon: 0541-50798525

Focus!Session

Nutri-score und Energielabel! Gesunde und Nachhaltige ernährung?

Start: 11:00 Uhr
Ende: 11:55 Uhr
Bühne: Club

In der ersten Session werden wir uns mit zwei Produktlabel für Lebensmittel beschäftigen. Prof. Dr. Berkemeyer von der Hochschule Osnabrück wird uns Einblicke über die Ernährungswissenschaftliche Seite des Nutri-Scores geben, der bereits seit einigen Jahren auf immer mehr Produkten im Supermarkt zu finden ist. Dr. Sarah Kühl von der Georg-August-Universität Göttingen arbeitet am Lehrstuhl, der den Auftrag der Bundesregierung zur Entwicklung und Erprobung eines Klimalabels erhalten hat. Sie wird über den aktuellen Stand des Projekts, die Herausforderungen eines Klimalabels und die möglichen Abgrenzungen zu bereits genutzten Labeln sprechen. Im Anschluss wird Dr. Clara Mehlhose vom DIL über die aktuellen Erkenntnisse aus der Konsumentenforschung, insbesondere zum Nutri-Score, berichten.